home
meine Kunst
Aktivitäten 18
1997-2017
Strandgut
Fragmentage
Schattendasein
Wandobjekte
Fotografie
Taschenkunst
KinderHerz TK
Strukturbilder
Flows
Publikationen
Presse D, DK
Projekte 2014
Atomkraft
Links
Kontakt
Impressum
     
 


Hinweis: hinter jedem unterstrichenem Wort hält sich ein Link zu weiteren Infos verborgen. Viel Spaß beim Stöbern:-)

Solvej Krüger, geboren 1965 in Berlin-Kreuzberg

Studien in Berlin: Kunst (FKB, heute: Freie Akademie für Kunst), Theologie (FU und IKD), Philosophie, Erziehungs-wissenschaften, Psychologie (TU) und Ägyptologie (HU)

Schülerin u.a.von Thorsten Goldberg (Fotografie), Pomona Zipser (Bildhauerei), Linda Schwarz (Experimentelle Gestaltung) und Erwin Leber (Zeichnung)

freiberuflich seit 1995 als bildende Künstlerin tätig

zahlreiche Arbeiten befinden sich im In- und Ausland in Privatbesitz


14.Oktober 2017 - 25.03.2018:
Einzelausstellung mit Fragmentagen und Fotografien im Herrenhaus zu Hoyerswort, bei Oldenswort, D

Gastkünstlerin mit Fragmentagen in der KUNSTPUNKTEgalerie Birgit Peters vom 10.April bis einschließlich 21.Mai 2018
Sönke-Nissen-Koog 51, 25821 Reußenköge bei Bredstedt, NF

01.Januar - 30.April 2018: Einzelausstellung
Maritime Wechselstube im Treibweg 17b,
25813 Husum, NF
Eingang vom Parkplatz:
Brüggemannstraße
Call for visiting the exhibition

Einzelausstellung ZWISCHEN GESTERN UND HEUTE im Kunstraum Naturkost,
Westermarktstr.23, 25840 Friedrichstadt

31.März-14.Mai 2018:
Gemeinschafts-
ausstellung im

DEPOT FREIHAFEN
in Tönning, NF

05./06.Mai 2018 Teilnahme am dänisch-deutschen Kunstprojekt HAVFALD
Teilnehmende Künstler u.a. Jes Vagnby und Fritz Sönnichsen

6.Nordfriesische Taschenkunstausstellung am 13.Mai 2018

27.Mai 2018: Teilnahme an der Saisoneröffnung der "Galerie im Stall" in der Poststroot in 24861 Bergenhusen mit TASCHENKUNSTkarten.

locker geplant sind weiterhin:

04.-19.August 2018:
Einzelausstellung mit Fragmentagen & Fotografien mit musiklaischen Beiträgen von Yusuf Fidan im Kunsthaus ZOB in Heide, Dithmarschen
25.August 2018: Teilnahme an der Friedrichstädter Kulturnacht mit TASCHENKUNSTkarten


























 
     
Top